Aktuell

Die verschärften behördlichen Verfügungen seit dem 21. März zur Eindämmung der Corona-Pandemie bedeuten faktisch, dass alle Spezialarzt-Praxen schliessen müssen. 


Es dürfen nur noch dringliche Konsultationen und Behandlungen durchgeführt werden. 

Dies umschreibt der Bundesrat als Betreuung von Krankheiten, die zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Patienten führen.

Um ein Minimum an Betreuung der drängendsten Hauterkrankungen zu garantieren sind
wir weiterhin zeitweise anwesend, i. A. Mo-Fr von 10-14 und auf Vereinbarung.

Es wird vorgängig per E-Mail (oder am Telefon zu den genannten Zeiten) abgeklärt. Vielleicht
kann Ihr Anliegen ganz aus der Ferne behandelt werden, oder ich kann Sie für
eine direkte Konsultation in der Praxis zulassen.


Wir bieten was folgt an:


Für bestehende Patienten:


- Rezeptversand für laufende Behandlungen, die keine Laboruntersuchungen bedingen

- Email-Konsultation: schicken Sie Fotos in Übersicht und Detailaufnahmen (kontrollieren Sie die Qualität und Schärfe).

  • Falls dies nicht genügt, kann ein Termin zu einer Skype-Konsultation vereinbart werden.
  • Falls notwendig (schwere Erkrankungen, Infekte) kann ein Notfall-Termin vergeben werden.


Für neue Patienten:


Gleiches für wie für bestehende Patienten. Fotografieren Sie mit Ihrer Anfrage Vorder- und Rückseite der Krankenkassenkarte; geben Sie alle Ihre Kontaktdaten an (Adresse, Email, Handy- und Festnetznummer).


Mit Verwendung der Internet-Möglichkeiten anerkennen Sie, dass die Datensicherheit grundsätzlich nicht garantiert ist.
Hochsensible Angaben erfolgen auf Ihr Risiko.


Ihre Anfrage wird Montag bis Freitag (und ggf. am WE) beurteilt und innert 24-48 Stunden bearbeitet.

Email: info.dermadoc@bluewin.ch